Landesverband Bremen e.V.

2015: Das Jahr der Ersten Hilfe

Erste-Hilfe-Tipp der Woche

2015 steht für den ASB im Zeichen der Ersten Hilfe. Unter dem Motto: „Erste Hilfe kann jeder! Das Jahr der Ersten Hilfe im ASB“, zeigt der ASB, wie wichtig Erste Hilfe ist und wie leicht man die richtigen Handgriffe lernen kann.

Bildergalerie

Um das Wissen über die richtigen Maßnahmen bei Notfällen noch weiter bekannt zu machen, gibt es ab sofort jede Woche einen Tipp für Ersthelfer. 

„Wir wollen mit unseren wöchentlichen Tipps darauf aufmerksam machen, wie leicht es in vielen Situationen ist, Erste Hilfe zu leisten", erklärt Nadine Göhs, Leiterin für Erste-Hilfe-Ausbildung beim ASB Bremen. „Die Tipps zeigen kleinere und größere Notfälle, mit denen jeder von uns im Alltag konfrontiert werden kann. Und sie liefern die Anleitung, wie man sich richtig verhält", so Nadine Göhs. Doch auch, wer nicht mehr so genau weiß, wie die richtigen Handgriffe aussehen, kann im Fall der Fälle problemlos helfen. Denn nur wer im Notfall nichts macht, macht alles falsch.

 Um die Erste-Hilfe-Tipps der Woche ganz einfach regelmäßig zu bekommen, abonnieren Sie unseren Newsletter oder werden Sie unter www.facebook.com/asb-bremen Fan des ASB auf Facebook. Oder folgen Sie einfach dem Hashtag #EHtippderwoche und verpassen Sie keine der hilfreichen Kurzanleitungen.

 

Erste Hilfe

Einfach Leben retten

Im Notfall zählt jede Minute. Damit möglichst jeder Erste Hilfe leisten kann, bietet der ASB Kurse und Lehrgänge an, die Grundlagen vermitteln und unterschiedliche Lebensbereiche berücksichtigen. ASB-Mitglieder erhalten jährlich einen Erste-Hilfe-Gutschein.

Bildergalerie

Erste Hilfe beim ASB Bremen © ASB / T. Ehling

Ein Unfall auf der Straße oder im Haushalt, ein Kreislaufzusammenbruch oder Herzinfarkt – diese oder ähnliche Notfälle ereignen sich nach Schätzung von Experten über 25 Millionen Mal jährlich in Deutschland und passieren zumeist in Anwesenheit von Familie, Freunden oder Kollegen. In vielen Fällen kann die Hilfe in den ersten Minuten lebensrettend sein.

Sprechen Sie uns an für Informationen zu unseren Kursangeboten, aktuellen Terminen, Kursdaten, spezielle Kursangebote oder Ihre ganz eigenen Idee.

Ausbildungsstandorte des ASB Bremen:
Vielfalt an Erste-Hilfe-Kursen

Schnell und effektiv Erste Hilfe zu leisten - dies lernen jährlich rund 160.000 Menschen beim ASB.
Hier gelangen Sie zu einer vollständigen Übersicht der Kursangebote des ASB Bremen.

Kurse für unterschiedliche Zielgruppen

Der ASB Bremen bietet spezielle Erste-Hilfe-Kurse für unterschiedliche Zielgruppen an. Dazu gehören:

  • Kindergartenkinder („Kinder lernen Erste Hilfe“ - Kostenlos für Mitglieder der Arbeiter-Samariter-Jugend)
  • Eltern („Erste Hilfe bei Kindernotfällen)
  • Familien (Eltern und Kinder lernen gemeinsam Erste Hilfe)
  • Schüler verschiedener Altersgruppen (erweiternd: ASB-Schulsanitätsdienst)
  • Mitarbeiter/innen in Betrieben
  • Lehrer/innen als Erst-Helfer/innen an Schulen
  • Ältere Menschen („Erste Hilfe für Seniorinnen und Senioren“)
  • Sportler/innen
  • Zweirad- und Motorradfahrer/innen
  • Tierbesitzer/innen (z.B. „Erste Hilfe am Hund“)

Erste-Hilfe-Gutschein für ASB-Mitglieder

Als Mitglied des ASB erhalten Sie jedes Jahr einen Gutschein für einen Erste-Hilfe-Kurs, mit dem Sie Ihre Kenntnisse kostenlos auffrischen können. Dieser gilt auch für die Lehrgänge zur Ersten Hilfe bei Kindernotfällen und am Hund.

Kenntnisse nach zwei Jahren auffrischen

Wenn der Erste-Hilfe-Kurs mehr als zwei Jahre zurückliegt, empfiehlt der ASB die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Training, um die Kenntnisse aufzufrischen.