Landesverband Bremen e.V.

Freiwillig Aktiv!

Abi geschafft? Dann mache ein FSJ im ASB-Trainingszentrum Rettungsdienst (TZR)

Ein Jahr bei uns macht sich gut in deinem Lebenslauf. Und dem anderer Menschen. Mache dein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim ASB Bremen-Ost*.

Bildergalerie

Der ASB Bremen begrüß elf neue FSJler/innen des ASB-Ortsverband Bremen-Ost © Julian Thies

Du hast deinen Führerschein und dein Abi in der Tasche? Dann komm zu uns und starte mit einem „Freiwilligen Sozialen Jahr“ (FSJ) im Trainingszentrum Rettungsdienst (TZR) beim ASB Bremen durch!

Ein Jahr bei uns sieht nicht nur gut deinem Lebenslauf aus sondern bringt auch dich ein ganzes Stück weiter. Anderen Helfen, sich selbst weiterentwickeln - Wir bieten dir viele Möglichkeiten etwas zu bewegen und dich sozial zu engagieren.

Du bist...

  • ... zwischen 18 und 26 Jahre alt?
  • ... besitzt einen Klasse B Führerschein?
  • ... motiviert und kannst gut eigenverantwortlich arbeiten?
  • ... bist rücksichtsvoll, aufgeschlossen, belastbar und arbeitest gerne im Team?
  • ... kannst gut auf deine Mitmenschen zugehen und mit ihnen umgehen?
  • ... zuverlässig, pünktlich und interessiert anderen – ob nun groß oder klein – etwas beizubringen und selbst vieles Neues zu lernen?
  • ... möchtest du zudem nach der Schule erst einmal etwas anderes ausprobieren oder ein Jahr Wartezeit überbrücken? 

Dann könnte dich ein FSJ beim ASB Bremen interessieren!

Doch erst einmal: „Was ist ein FSJ?“

Allgemeine Informationen zum Thema "FSJ beim ASB Bremen"

Ein „Freiwilliges Soziales Jahr“ – kurz „FSJ“ ist ein Jahr, in dem du dich freiwillig, sozial engagierst. Dieser Lern- und Berufsdienst dauert zwischen 6 und 18 Monaten – die meisten Freiwilligen entscheiden sich dabei für einen Einsatz von 12 Monaten. Beim ASB Bremen beginnen in der Regel neue FSJ-Jahrgänge immer zwischen dem 1. August und dem 1. Oktober eines Jahres. Andere Termine für den Start in das Soziale Jahr sind nach Absprache mit der jeweiligen Einsatzstelle und dem zuständigen FSJ-Träger möglich.

Du bekommst bei uns die Chance dich persönlich weiterzubilden und neue Kompetenzen zu erlange. Außerdem lernst Verantwortung für andere und für dich zu tragen.

Gleichzeitig hast du die Möglichkeit dich beruflich zu orientieren. Bei deinen ersten Schritten und Einblicken in die „Arbeitswelt“ begleiten und unterstützen wir dich natürlich!

... und wie sieht so ein FSJ beim ASB aus?

Zu deiner Haupttätigkeit gehört das Ausbilden der Ersten Hilfe. Die Ersten Hilfe Lehrgänge finden dabei nicht nur bei uns im Haus statt, sondern auch in vielen Betrieben in und um Bremen. Dabei lernst du viele verschiedene Unternehmen, Menschen sowie den Umgang mit Kunden kennen. Diese Firmenkontakte könnten dir auch im späteren Berufsleben weiterhelfen.

Du hast auch die Möglichkeit weitere interessante Aus- und Weiterbildungen im Bereich Pädagogik, Didaktik, Methodik und im Bereich der Rettung zu absolvieren. Dazu gehört zum Beispiel die Ausbildung vom Ersthelfer bis hin zum/zur Rettungssanitäter/in.

Unter anderem wirkst du als Sanitäter unterstützend bei Konzerten, Messen und auf dem Freimarkt mit.

Zusätzlich sammelst du Erfahrungen im Bereich der Verwaltung und Bürotätigkeiten einer staatlich anerkannten Rettungsdienstschule.

Weitere Vorteile sind:

  • der Kontakt mit Kollegen in deinem Alter, die mit dir zusammen ein FSJ absolvieren
  • eine Gesellschaft mitzugestalten, Gemeinschaft zu erleben
  • der Erhalt eines kleinen „Taschengeldes“
  • eine beitragsfreie Versicherung in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung 
  • Urlaubstage
  • außerdem haben die Eltern der Freiwilligen Anspruch auf Kindergeld und Waisen-/Halbwaisenrente.

Zusammenfassung:

Sollten wir dein Interesse geweckt haben, dann schick uns deine Bewerbungsunterlagen (beinhaltend ein Motivationsschreiben, dem letzten Abschlusszeugnis und einem Lebenslauf mit einem Bild von dir) entweder per Email an verwaltung(at)asb-trainingszentrum.de oder per Post an: 

Trainingszentrum Rettungsdienst
ASB Ortsverband Bremen-Ost
In der Vahr 61-63
28329 Bremen

 

ASB Trainingszentrum Rettungsdienst

Nadine Göhs

Leiterin Ausbildungsabteilung

ASB Ortsverband Bremen-Ost In der Vahr 61-63, 28329 Bremen

Telefon: 0421 4 10 97-19 , Telefax: 0421 4 10 97-77
E-Mail: info(at)asb-trainingszentrum.de

Infomaterial + Dokumente