Landesverband Bremen e.V.

Hilfen für Menschen mit Behinderung

Wohnhäuser für Menschen mit Behinderung

In den Häusern der Behindertenhilfe des ASB Bremen stehen die Förderung von Selbstbestimmung und Eigenverantwortung an erster Stelle. Die Kundinnen und Kunden werden bei ihrem individuellen Tagesablauf, der Teilhabe am Leben in der Gesellschaft unterstützt und in allen anderen Lebensbereichen begleitet.

Bildergalerie

Wohnhäuser für Menschen mit Behinderung

Gemeinschaftsleben und Individualität
Im Wohnhaus für Menschen mit Behinderung gibt es beides: Raum für das Gemeinschaftsleben, aber auch für Individualität. Geschulte Fachkräfte bieten Freizeitmöglichkeiten an und unterstützen bei der Aufrechterhaltung und Gestaltung von familiären und freundschaftlichen Bindungen.


Eigenständigkeit fördern
Neben den Angeboten zur Beschäftigung in der  Gemeinschaft wird im Wohnhaus für Menschen mit Behinderung auch die individuelle  Unterstützung groß geschrieben, wobei der ASB Bremen je nach Voraussetzung den Übergang in eine ambulante betreute oder eigenständige Wohnform unterstützt.

 

Hilfen für Menschen mit Behinderung

Konrad Seidl

Bereichsleiter Wohnhäuser

Arbeiter-Samariter-Bund
Gesellschaft für soziale Hilfen mbH
Elisabeth-Selbert-Straße 3, 28307 Bremen

Telefon: 0421 98 97 04-11
E-Mail: k.seidl(at)asb-bremen.de

Infomaterial + Dokumente