Sponsoring

Arbeiter-Samariter-Jugend bekommt Rettungswagen-Hüpfburg von SEOlutions GmbH gesponsort

Mit dem Sponsoring einer Rettungswagen-Hüpfburg für die Arbeiter-Samariter-Jugend konnte das in Bremen ansässige Internetunternehmen SEOlutions GmbH den jungen Samariterinnen und Samaritern eine Freude machen. Die Übergabe der Hüpfburg an die ASJ fand im Rahmen des 5. ASB-Freundschaftsturnier statt.

Die Rettungswagen-Hüpfburg wurde in den Niederlanden nach den Vorgaben der Arbeiter-Samariter-Jugend gebaut und in den ASB-Farben gestaltet. Die Hüpfburg hat eine Standfläche von 5x5 Metern und wiegt ca. 150 KG. 

Die in Bremen ansässige SEOlutions GmbH hat sich auf Suchmaschinenmarketing spezialisiert und hilft seinen Kunden in Suchmaschinen auf die begehrten ersten Plätze der Suchergebnisse zu gelangen. Die beiden Geschäftsführer Roman Filimonov und Janis Thies freuten sich sehr im Rahmen des 5. ASB-Freundschaftsturnier die neue Rettungswagen-Hüpfburg an die Arbeiter-Samariter-Jugend zu übergeben.

c9fc17644a43c0f39eb62561689dbd07_f4245.jpg

Janis Thies ist seit mehreren Jahren Mitglied des ASB Bremen und erklärt: "Ich bin schon lange Mitglied im ASB Bremen und über meinen Zwillingsbruder Julian, der für Marketing und Fundraising des ASB Bremen verantwortlich ist, kam die Idee und letztendlich auch die Anfrage, ob wir uns nicht ein Sponsoring für die ASJ vorstellen könnten. Wir, mein Geschäftspartner Roman und ich, freuen uns sehr, der ASJ Bremen eine Freude machen zu können. Wir wünschen allen Kids viel Spaß beim Hüpfen!".