Erste Hilfe

Erste-Hilfe-Grundlehrgang (EH-G) in Bremen-Ost

Hier finden Sie aktuelle Kurstermine sowie die Online-Anmeldung für den Ausbildungsstandort: ASB-Ortsverband Bremen-Ost: In der Vahr 61-63, 28329 Bremen-Vahr (Trainingszentrum Rettungsdienst).

Zurück zu: Informationen zum Erste-Hilfe-Grundlehrgang (EH-G)

Lehrgangsgebühr: 45,00€ pro Teilnehmer*in zuzüglich 5,00€ Hygienepauschale für Infektionsschutzmehraufwand (entfällt für BG-Teilnehmer*innen)

Erste-Hilfe-Gutschein kostenlos für ASB-Mitglieder

Als Mitglied des ASB erhalten Sie jedes Jahr einen kostenlosen Gutschein für einen Erste-Hilfe-Kurs, mit dem Sie Ihre Kenntnisse kostenlos auffrischen können. Dieser gilt auch für die Lehrgänge zur Ersten Hilfe bei Kinder- und SäuglingsnotfällenErste-Hilfe-Fortbildung und Erste Hilfe am Hund.

Bei technischen Problemen auf mobilen Endgeräten: Alternatives Anmeldeportal öffnen

Liebe Teilnehmer:innen, 

Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter:innen hat für uns oberste Priorität, daher führen wir die Lehrgänge ab den 01.05.2022 bis auf weiteres unter der 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet) durch.

Das gilt als 3G:

Vollständiger Impfschutz: 

  • nach drei Einzelimpfungen
  • nach zwei Einzelimpfungen
  • nach einer Einzelimpfung
  • PLUS positivem Antikörpertest vor der ersten Impfung ODER
  • PLUS einer mittels PCR-Test nachgewiesenen SARS-CoV-2-Infektion vor der ersten Impfung ODER
  • PLUS einer mittels PCR-Test nachgewiesenen SARS-CoV-2-Infektion nach der ersten Impfung; seit
  • der Testung müssen 28 Tage vergangen sein.

Genesung:

Der Nachweis, dass man eine Corona-Infektion durchgemacht hat, erfolgt über die Dokumentation eines positiven PCR-Testergebnisses. Der PCR-Test muss zwischen 28 und 90 Tagen alt sein. Dies kann digital in der CovPass-App oder Corona-Warn-App hinterlegt werden.

Getestet:

Als negativ getestet gelten Personen, die mit einem Antigen-Schnelltest (bis 24 Stunden alt) oder mit einem PCR-Test (bis 48 Stunden alt) negativ auf das Coronavirus getestet wurden. Dies kann digital in der CovPass-App oder Corona-Warn-App hinterlegt werden. Die Vorlage des entsprechenden Nachweises ist zwingend erforderlich.

  • Sie / Ihre Mitarbeiter:innen müssen während des gesamten Kurses eine FFP2-Maske tragen. Für ausreichende Pausen wird natürlich gesorgt. 
  • Der Lehrsaal wird dauerhaft gelüftet, denken Sie bitte an entsprechende Kleidung.
  • Das Einhalten der AHA-Regeln außerhalb des Lehrsaales ist selbstverständlich.
  • Essen darf im Veranstaltungsraum leider nicht verzehrt werden, Getränke ja.
  • Für ausreichende Pausen wird natürlich gesorgt. 
  • Der Lehrsaal wird häufig gelüftet, denken Sie bitte an entsprechende Kleidung. 
  • Essen darf im Veranstaltungsraum leider nicht verzehrt werden, Getränke ja. 
  • Der Aufenthalt während der Pausenzeiten sollte nach Möglichkeit außerhalb des Gebäudes stattfinden.

Für uns alle ist dies immer noch eine außergewöhnliche Situation, die besondere Geduld und Energie bedarf. Wir freuen uns, dass Sie in dieser Zeit Vertrauen in den ASB haben und tun unser Möglichstes um Ihren Kurs trotz allem zu einem positiven Erlebnis zu machen.