Erste Hilfe

Erste-Hilfe-Grundlehrgang (EH-G) in Bremen-Ost

Hier finden Sie aktuelle Kurstermine sowie die Online-Anmeldung für den Ausbildungsstandort: ASB-Ortsverband Bremen-Ost: In der Vahr 61-63, 28329 Bremen-Vahr (Trainingszentrum Rettungsdienst).

Zurück zu: Informationen zum Erste-Hilfe-Grundlehrgang (EH-G)

Lehrgangsgebühr: 35,00€ pro Teilnehmer*in zuzüglich 5,00€ Hygienepauschale für Infektionsschutzmehraufwand (entfällt für BG-Teilnehmer*innen)

Erste-Hilfe-Gutschein kostenlos für ASB-Mitglieder

Als Mitglied des ASB erhalten Sie jedes Jahr einen kostenlosen Gutschein für einen Erste-Hilfe-Kurs, mit dem Sie Ihre Kenntnisse kostenlos auffrischen können. Dieser gilt auch für die Lehrgänge zur Ersten Hilfe bei Kinder- und SäuglingsnotfällenErste-Hilfe-Fortbildung und Erste Hilfe am Hund.

Bei technischen Problemen auf mobilen Endgeräten: Alternatives Anmeldeportal öffnen

Wichtiger Hinweis:

Die Lehrveranstaltungen werden unter besonderen Infektionsschutzmaßnahmen bzw. -Bedingungen und unter veränderten Handlungsabläufen fortgesetzt.

Teilnehmende haben eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung (Community-Masken ausreichend und für die Dauer ihres Aufenthaltes in unserem Haus zu tragen, hierzu geben Ihnen die Ausbilder weitere Informationen. Ebenso ist ein eigenes Schreibgerät mitzubringen.

Für den von uns zu Ihrem Schutz geleisteten Infektionsschutzmehraufwand berechnen wir allen Teilnehmenden zusätzlich 5€ (vorzugsweise in bar). Diese Kosten werden nicht von den Unfallversicherungsträgern übernommen, sondern müssen von den Teilnehmenden selbst getragen werden.

Des Weiteren gelten die üblichen Corona-Schutzregeln wie 1,5m Mindestabstand zu anderen Teilnehmenden, den Lehrkräften und unseren Mitarbeitern, regelmäßiges Händewaschen für mindestens 20 Sekunden und die Husten- und Niesetikette.

Personen mit Atemwegsinfektionssymptomen, ob aktuell oder in den zurückliegenden 14 Tagen (hierzu zählen auch Halsschmerzen oder Fieber) und Personen, die in den zurückliegenden 14 Tagen aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, können nicht geschult werden.

Wohnanschrift und Telefonnummer werden von allen Teilnehmenden auf sichere Weise dokumentiert um ggf. Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Bei Nicht-Einhaltung dieser Regeln kann unser Lehrpersonal einzelne Teilnehmende auch kurzfristig von der Schulung ausschließen.

Auf diese Weise lässt sich gemeinsam von Ihnen und uns sicherstellen, dass die aus- und fortgebildeten Ersthelfer*innen am Ende des Tages unsere Lehrveranstaltungen gesund wieder verlassen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Bleiben Sie gesund.