Projekte

Hemelingen inklusiv… Das Stadtteil-Theater

Körpertheater, Bewegungstheater und Tanztheater - das ist "Hemelingen inklusiv… Das Stadtteil-Theater".

Körpertheater, Bewegungstheater und Tanztheater - Am 24. März 2015 startet der ASB Bremen gemeinsam mit impuls e.V. das inklusive Theaterprojekt "Hemelingen inklusiv... Das Stadtteil-Theater.": Für die Entwicklung eines Stückes zum Thema "Grenzen" suchen wir Darstellerinnen und Darsteller mit und ohne Bühnenerfahrung. Wir erforschen, wie wir uns körperlich mitteilen können, und probieren uns im Spiel und Tanz vor und mit anderen aus. Es ist egal, welche Voraussetzung Du mitbringst- ob klein oder groß, Plattfuß oder Plautze - Hauptsache ist, Du hast Lust, Deinen Körper in Bewegung und ins Spiel zu bringen!

Bildschirmfoto_2015-03-09_um_13.00.33_Kopie.png

Bildschirmfoto_2015-03-09_um_13.00.27_Kopie.png

  • Hast du Lust auf ein Theaterprojekt in Hemelingen?
  • Bist du zwischen 16 und 30 Jahren alt?
  • Wohnst du hier oder hast du eine andere Verbindung zu diesem Stadtteil?

Geprobt wird jeden Dienstag von 18:30 bis 20:30 Uhr, gelegentlich am Wochenende und auch mit der schon bestehenden Gruppe des Hemelinger Stadtteiltheaters, im großen Saal, Rathausplatz 1, gegenüber vom Aladin. Teilnahmekosten 5 Euro pro Monat. Aufführung im September 2015.

Hast Du Interesse? Dann komme am 24. März 15 von 18:30 bis 20:30 Uhr in das Alte Rathaus, in den großen Saal, zum Kennenlernworkshop. Hier findet sich das Ensemble und Du bekommst einen ersten Eindruck der Theater-Arbeit. Anmeldungen bitte unter stadtteiltheater.hemelingen@gmail.com oder unter 0177 8330755 bei Helena Meier.