Landesverband Bremen e.V.

Stellenangebote

Heilerziehungspfleger/innen (Nachtwache - Wohnhäuser)

Für eines unserer Wohnhäuser für Menschen mit Behinderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Heilerziehungspfleger/in oder vergleichbar im Nachtdienst (Nachtwache) mit 19,25 Stunden/Woche

Bildergalerie

Die Wohnhäuser für Menschen mit Behinderung des ASB Bremen. © F. Pusch

Die gemeinnützige Arbeiter-Samariter-Bund Gesellschaft für soziale Hilfen mbH bietet vielfältige Angebote für Menschen mit Behinderung im Bremer Osten an. Wir sind seit 20 Jahren fachpraktischer Ausbildungsbetrieb und arbeiten nach den Grundsätzen des personzentrierten Konzepts.

Personzentriert arbeiten heißt, Menschen ernst zu nehmen, ihre Ausdrucksweise zu verstehen und sie zu unterstützen, eigene Wege zu finden. Weitere Informationen zum ASB in Bremen finden Sie hier


Wir bieten Ihnen:

✔ Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit innovativen Konzepten, die in der praktischen Arbeit umgesetzt werden
✔ Vergütung in Anlehnung an den TV-L, Entgeltgruppe 8
✔ Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
✔ Engagierte, fachkompetente Kolleginnen und Kollegen
✔ Fort- und Weiterbildungen

   ► Krisen- und Deeskalationsmanagement (KDM)
   ► Schulungen zum personzentrierten Konzept

✔ Eine strukturierte und intensive Einarbeitung
✔ Möglichkeiten zur Beteiligung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Tätigkeitsbereiches
✔ Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge


Ihre Aufgaben:

  • Das personzentrierte Konzept in der täglichen Arbeit mit unseren Kundinnen und Kunden zu gestalten
  • Sozialräumliches Arbeiten
  • Die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben zu fördern und hindernde Barrieren erkennen und abzutragen
  • Unterstützung bei der Lebensführung, insbesondere im Zusammenhang mit der Selbstversorgung, Umgang mit Geld, Haushaltsführung und Zusammenleben mit Mitbewohner/innen und Nachbarn
  • Unterstützung bei der Inanspruchnahme notwendiger medizinischer und sozialer Dienste, Kontakt zu Behörden etc.
  • Identifikation mit dem Leitbild der ASB-Gesellschaft für soziale Hilfen mbH

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Herr Konrad Seidl, Bereichsleiter Wohnhäuser.

Hinweis für Bewerbungen per E-Mail: Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen und Anhänge ausschließlich im PDF-Format an uns. ZIP- und Word-Dateien [.doc / .docx] werden aus Sicherheitsgründen nicht zugestellt! 

ASB-Gesellschaft für soziale Hilfen mbH
Elisabeth-Selbert-Straße 3
28307 Bremen

Telefon: 0421 98 97 04 11
Fax: 0421 98 97 04 61
E-Mail: Konrad.Seidl(at)asb-bremen.de

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail zu.

Hinweis zu postalischen Bewerbungen: Bitte verzichten Sie zum Wohle unserer Umwelt und zur Vermeidung von Verwaltungsaufwand auf die Zusendung schriftlicher Bewerbungen per Post. So können Sie und auch der ASB Portokosten und Papier sparen. Vielen Dank! Auf dem Postweg bei uns eingegangene Bewerbungsunterlagen werden nach Bearbeitung vernichtet und somit nicht an Sie zurückgeschickt.