Landesverband Bremen e.V.

Hilfen für Menschen mit Behinderung

Kaisenstift: Fachkraft für den Gruppendienst gesucht

Das Kaisenstift in Borgfeld ist eine Wohneinrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit geistigen Behinderungen. Wir suchen in einer Wohngruppe ein/n Erzieher/in, HEP, oder vergleichbar für den Gruppendienst.

Voraussetzung ist Erfahrung im Umgang mit Menschen mit besonderen Schwierigkeiten oder ein Naturtalent, außerdem Teamfähigkeit und Belastbarkeit. Wir bieten eine unbefristete Stelle mit 30 Wochenstunden.

Die Arbeit im Wohnheim ist an Schultagen vorwiegend nachmittags und an jedem zweiten Wochenende. Bezahlung nach Kaisenstift-Tarif je nach Qualifikation und Vorerfahrung (z.B. Stufe 3  16,59 € / Stunde). Der Tabellenlohn entspricht TV-L EG 8.

Wir bieten: sehr gute Arbeitsbedingungen (je 4 MitarbeiterInnen im Dienst für je 8 Kinder), ein faires, vertrauensvolles Arbeitsklima und sehr gute Leute im Team. Gemeinsam machen wir gute Arbeit für die uns anvertrauten Menschen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail im PDF-Format (.ZIP- und Word-Dateien [.doc / .docx] könnten aus Sicherheitsgründen abgewiesen werden!) an info(at)kaisenstift.de. Bewerbungsmappen können wir aus Kostengründen nicht zurücksenden.

Telefonische Nachfragen unter 0421 278610 oder 0421 2786111.

 

Kontakt:

Kaisenstift Betriebsgesellschaft mbH

Kaisenstift Betriebsgesellschaft mbH
Bremerhavener Straße 155, 28219 Bremen

Telefon: 0421 3 86 90-0 , Telefax: 0421 3 86 90-612
E-Mail: info(at)asb-bremen.de

Infomaterial + Dokumente