Landesverband Bremen e.V.

Stellenangebote

Bezahltes Jahrespraktikum in einer Tagesförderstätte für Menschen mit Behinderung.

Wir bieten in unserer Tagesförderstätte für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung in Bremen-Osterholz ab 1.8.2017 oder später die Möglichkeit eines einjährigen angeleiteten und bezahlten Praktikums, z.B. zum Erwerb der Fachhochschulreife oder als Ausbildungsvoraussetzung für einen Beruf im sozialen Bereich.

Bildergalerie

Hilfen für Menschen mit Behinderung © ASB

Wir begleiten und unterstützen die Menschen mit Behinderung in verschiedenen Arbeitsangeboten wie Keramik, Papier, Tierpflege oder Gartenarbeit und in Bildungsangeboten, z.B. Reiten, Malen, Musik, bei Ausflügen und Arbeiten in Betrieben.

Wir bieten Ihnen:


Hinweis für Bewerbungen per E-Mail: Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen und Anhänge ausschließlich im PDF-Format an uns. ZIP- und Word-Dateien [.doc / .docx] werden aus Sicherheitsgründen nicht zugestellt! 

Für weitere Fragen oder Bewerbungen (gerne als Mail) wenden Sie sich bitte an:

Arbeiter-Samariter-Bund
Gesellschaft für soziale Hilfen mbH
Heinz Becker
Elisabeth-Selbert-Straße 4
28307 Bremen

Telefon: 0421 4 10 04 10
E-Mail: Heinz.Becker(at)asb-bremen.de


Die Arbeiter-Samariter-Bund Gesellschaft für soziale Hilfen mbH bietet Menschen mit Behinderung in Bremen Angebote in den Bereichen Wohnen, Beschäftigung und Freizeit an:


Die ASB-Gesellschaft für soziale Hilfen mbH arbeitet nach den Grundsätzen des personzentrierten Konzepts. Personzentriert arbeiten heißt, Menschen ernst zu nehmen, ihre Ausdrucksweise zu verstehen und sie zu unterstützen, eigene Wege zu finden.

 

Hilfen für Menschen mit Behinderung

Heinz Becker

Leiter der Tagesförderstätte

Arbeiter-Samariter-Bund
Gesellschaft für soziale Hilfen mbH
Elisabeth-Selbert-Straße 4, 28307 Bremen

Telefon: 0421 4 10 04-10 , Telefax: 0421 4 10 04-25
E-Mail: tagesfoerderstaette(at)asb-sozialehilfen-bremen.de

Infomaterial + Dokumente