Landesverband Bremen e.V.

Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ)

Angsthasen oder Kletteraffen?

Die ASJ Bremen im Kletterwald Thüle.

Am 15.10.2017 fand der alljährliche Ausflug der Arbeiter Samariter Jugend statt. Dieses Jahr ging es in den Kletterwald Nord an der Thülsfelder Talsperre.

Der Tag begann für die meisten Teilnehmer/innen um 9:30 Uhr. Gestartet wurde allerdings erst gegen 10 Uhr, sodass auch die Nachzügler/innen dabei sein konnten. 

Bei strahlend blauem Himmel erreichten wir den Kletterwald. Nachdem alle Klettergurte bekommen und einen Test-Parcours, unter den Augen der Trainer, absolviert hatten, ging es dann hoch hinaus. Für die einen mit Begeisterung, für andere mit anfänglicher Skepsis. 

Doch schon nach dem ersten Parcours gewöhnten sich auch die Höhenangsthasen an den Abstand zum Boden. Spätestens aber nach der Attraktion „der fliegende Holländer“, eine Seilbahn quer über den See, hatte auch der/die letzte seine Angst überwunden.      

Also ging es ran an die schwierigeren Pfade und damit wurde es natürlich auch höher. Besonders spannend waren die Aufgaben, bei denen man mit einem Gefährt zum anderen Baum gelangen musste. Dabei musste zum Beispiel, auf einer hängenden Boje sitzend oder auf einem wackeligen Skateboard stehend, zum anderen Baum gefahren oder geflogen werden. Und das alles in bis zu 10 Metern Höhe.

Die älteren ASJler/innen konnten sich auch einer ganz besonderen Mutprobe stellen: einem Sprung aus 15 Meter Höhe… 

Fröhlich und ausgepowert konnten alle Teilnehmer/innen wieder zurück nach Bremen gebracht werden. Obwohl auch der Rückweg, über die holprige Landstraße, ein kleines Abenteuer für sich war. 

Amrei Meggers (FSJlerin bei der Arbeiter-Samariter-Jugend) 19-OKT-2017
 

Freiwilligendienste FSJ und BFD

Anina Wulff

Landesjugendreferentin

Arbeiter-Samariter-Bund
Landesverband Bremen e.V.
Bremerhavener Straße 155, 28219 Bremen

Telefon: 0421 3 86 90-638 , Telefax: 0421 3 86 90-612
E-Mail: Anina.Wulff(at)asb-bremen.de

Infomaterial + Dokumente