Landesverband Bremen e.V.

Hilfen für Menschen mit Behinderung

Ausbildung und Praktikum im Kaisenstift

Im Kaisenstift gibt es die Ausbildung zur Heilerziehungspfleger/in. Darüber hinaus ist das Kaisenstift anerkannte Praktikumsstelle für die Ausbildung zu Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, für die Ausbildung zu Kinder-Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und für die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger

Für die Ausbildung zur Heilerziehungspfleger/in arbeiten wir mit der HEP-Schule Lilienthal zusammen. Wir bieten den Praxisarbeitsplatz dafür. Außerdem kann die Ausbildung zum HEP und zur Erzieher/in auch nach einiger Berufserfahrung berufsbegleitend über die Schule beim DPWV absolviert werden.

Wir sind anerkannte Praktikumsstelle für die Ausbildung zu Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, für die Ausbildung zu Kinder-Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und für die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (Schulen IWK Delmenhorst, Schule der Diakonische Behindertenhilfe Lilienthal, HEP-Schule der Rotenburger Werke der Inneren Mission). Auch das Anerkennungsjahr für soziale Arbeit, Erzieher und HEP kann bei uns geleistet werden.

Außerdem bieten wir Praktikumsplätze für freiwillige Praktika. Dadurch haben wir häufig Praktikant/innen zusätzlich im Dienst. Meist bringen diese bereits Erfahrung in der Sozialarbeit mit, so dass sie eine echte und wertvolle Bereicherung für die Gruppenarbeit sind und die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner verbessern helfen. Wir bieten in jeder Wohngruppe hochwertige Praktikumsanleitung durch ausgebildete Praxisanleiter/innen.

 

Kontakt:

Kaisenstift Betriebsgesellschaft mbH

Kaisenstift Betriebsgesellschaft mbH
Bremerhavener Straße 155, 28219 Bremen

Telefon: 0421 3 86 90-0 , Telefax: 0421 3 86 90-612
E-Mail: info(at)asb-bremen.de

Infomaterial + Dokumente