Seelische Gesundheit

"Haus Hastedt" - Wohnheim für psychisch kranke Menschen

Psychisch kranke Menschen, die vorübergehend oder längerfristig häufige und intensive Hilfen im Alltag benötigen, finden im ASB-Wohnheim "Haus Hastedt" ein Zuhause.

Hier gibt es Raum für das Gemeinschaftsleben, aber auch für Individualität und Geborgenheit. Die Bewohnerinnen und Bewohner werden bei ihrem individuellen Tagesablauf unterstützt und in allen Lebensbereichen begleitet.

Individuelle Förderung rund um die Uhr

Erfahrene Fachkräfte sind auch abends, nachts und am Wochenende da und begleiten die Alltagsgestaltung der Bewohnerinnen und Bewohner, die in drei Gruppen (davon eine nur für Frauen) und zehn Einzelapartments leben.

Sie bieten auch Beschäftigungs- und Freizeitmöglichkeiten an und unterstützen bei der Aufrechterhaltung von familiären und freundschaftlichen Bindungen sowie anderen Kontakten.