Hilfe für geflüchtete Menschen

Hilfe für geflüchtete Menschen durch den ASB Bremen

Der Arbeiter-Samariter-Bund betreut in Bremen geflüchtete Menschen in Wohngruppen für Erwachsene oder unbegleitete minderjährige geflüchtete Menschen. Als humanitäre Organisation kümmert sich der ASB Bremen seit 1986 um die Versorgung der Menschen, die nach Deutschland und schließlich auch nach Bremen kommen. Der ASB trägt dazu bei, dass sie sich hier willkommen fühlen und zur Ruhe kommen können.

Aktuell betreut der ASB Bremen in sechs Standorten geflüchtete Menschen in Übergangswohnheimen im Auftrag der Behörde für Soziales, Jugend, Integration und Sport. Unsere Teams vor Ort kümmern sich um bürokratische Fragen und Hürden, leisten Unterstützung bei Behördengängen, der Orientierung im Alltag und im Sozialraum und sind vor Ort die ersten Ansprechpersonen für alle Schwierigkeiten, Fragen und Wünsche.

Dabei werden wir durch viele Ehrenamtliche unterstützt, die verschiedenste Angebote machen, um die Bewohnerinnen und Bewohner bei ihrem Leben in Bremen zu unterstützen. Wenn Sie sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit interessieren, so nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt zu uns auf (info-zuwandererbetreuung(at)asb-bremen.de).

In Walle und in Osterholz betreiben wir außerdem zwei Jugendwohneinrichtungen für männliche Jugendliche. Im Mittelpunkt unserer Arbeit hier steht die Entwicklung einer persönlichen Perspektive für die jungen Menschen. Die Teams helfen den Jugendlichen in Bezug auf alle Fragen, die die Schule, Hausaufgaben oder Sprachkurse betreffen. Auch andere Themen wie die Suche nach einem Ausbildungsplatz, Fragen zur Bewältigung des Alltags und nicht zuletzt die Klärung des rechtlichen Status der Jugendlichen, die alleine aus ihrer Heimat geflohen sind, gehören zu den Aufgaben des ASB.

 

 

Angebote der ASB Zuwandererbetreuung

asb-fluechtlingshilfe-wohnen-ldahmen-2015-42.jpg
Hilfe für geflüchtete Menschen

Wohnheime für geflüchtete Menschen

Geflüchtete Menschen brauchen Orientierungshilfen und Unterstützung beim Neuanfang. Der ASB Bremen bietet Asylsuchenden in einem Wohnheim Unterkunft, organisiert die Kinderbetreuung der geflüchteten Menschen, vermittelt Kontakte und berät und begleitet bei Bedarf Behördengänge.

IMG_1788.jpg
Hilfe für geflüchtete Menschen

Wohngruppen für Jugendliche

In ASB-Wohngruppen und Einrichtungen kümmern sich Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter um Jugendliche, die ohne ihre Eltern in Deutschland ankommen oder nicht mehr bei ihren Eltern leben können. Der ASB begleitet, stärkt und unterstützt sie.