Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ)

Erste Hilfe und Wettbewerbe

Erste Hilfe ist das Alleinstellungsmerkmal unseres Verbandes und so lernen auch die Kinder und Jugendlichen der ASJ von klein auf Erste Hilfe und mehr. Je nach Erfahrung und Können werden in unseren Gruppenstunden auch Fallbeispiele gelöst und Erste-Hilfe-plus-Themen besprochen, die in Richtung Sanitätshelfer:innen-Wissen gehen. Uns ist es wichtig, dass von Kinder- und Jugendzeiten an Erste Hilfe gelernt wird, damit im Erwachsenenalter souverän mit Notfallsituationen umgegangen werden kann!

Neben den Gruppenstunden gibt es für unsere Mitglieder auch die Möglichkeit kostenlos einen vollständigen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen sowie die Sanitätshelfer:innen-Ausbildung zu absolvieren.

Erste-Hilfe-Kurse für ASJ-Mitglieder

Wie geht noch einmal die stabile Seitenlage? Platzwunde am Kopf – was tun? Und was mache ich eigentlich bei einer Verbrennung? Diese und noch weitere Fragen rund um lebensrettende Handgriffe werden dir in einem unserer Erste-Hilfe-Kurse beantwortet. In Notfallsituationen kannst du so einen kühlen Kopf bewahren und weißt genau, was zu tun ist. Und auch für den Führerschein ist ein Erste-Hilfe-Kurs erforderlich!

Unsere Erste-Hilfe-Kurse findest du hier

Sanitätshelfer:innen-Lehrgang für unsere aktiven ASJ-Mitglieder

Im Sanitätshelfer:innen-Lehrgang wirst du auf einfachen Sanitätsdienst vorbereitet. Die Kenntnisse der Ersten Hilfe werden grundlegend erweitert und Methoden der medizinischen Diagnostik, wie Puls und Blutdruck messen, erlernt. Nach Erreichen der Volljährigkeit kannst du z.B. bei Sanitätsdiensten auf dem Freimarkt mithelfen!

Wettbewerbe

Um unser Erste-Hilfen-Können auch unter Beweis zu stellen, finden im 2-Jahres-Rhythmus und jeweils im Wechsel der Landesjugendwettbewerb und der Bundesjugendwettbewerb statt. Das ist jedes Mal ein großes Spektakel, bei welchem sich Groß und Klein in Erster Hilfe, Allgemeinwissen und einer Kreativ-Aufgabe messen können. Ganz vorne stehen hier jedoch Spaß und gute Laune! Und natürlich andere ASJler:innen aus anderen Bundesländern kennenzulernen und sich zu vernetzen und auszutauschen. Auch unsere Betreuer:innen haben jedes Mal sehr viel Spaß dabei!