Video

#Ehrenwaas!? ON TOUR mit der Arbeiter-Samariter-Jugend

Am 17. Juni 2018 hat die Arbeiter-Samariter-Jugend(ASJ) Bremen von 13 – 14 Uhr zu einem ersten Hüpfburgtalk mit Bremer Politiker_innen über die Bremer Ehrenamtscard und deren Nutzen für junge Menschen eingeladen. Ort war der ASJ-Stand auf dem Gelände des Klinikums Links der Weser am Tag der Sicherheit. Für den politischen Talk zugesagt hatten Sandra Ahrens (MdBB CDU) und Klaus Möhle (MdBB SPD). Im Fokus der Diskussion stand die Bremer Ehrenamtskarte. Die Ehrenamtskarte soll das Engagement ehrenamtlich engagierter Personen würdigen und ist mit Vergünstigungen für die Inhaber_innen verbunden.

#Ehrenwaas!? ON TOUR

#EhrenwaasOnTour_ASB_Jugend from Bremer Jugendring on Vimeo.

 

Am 17. Juni 2018 hat die Arbeiter-Samariter-Jugend(ASJ) Bremen  von 13 – 14 Uhr zu einem ersten Hüpfburgtalk mit Bremer Politiker_innen über die Bremer Ehrenamtscard und deren Nutzen für junge Menschen eingeladen. Ort war der ASJ-Stand auf dem Gelände des Klinikums Links der Weser am Tag der Sicherheit. Für den politischen Talk zugesagt hatten Sandra Ahrens (MdBB CDU) und Klaus Möhle (MdBB SPD). Im Fokus der Diskussion stand die Bremer Ehrenamtskarte. Die Ehrenamtskarte soll das Engagement ehrenamtlich engagierter Personen würdigen und ist mit Vergünstigungen für die Inhaber_innen verbunden. Allerdings sind die Voraussetzungen zur Erlangung dieser Karte für junge Menschen hoch und mit Schule, Ausbildung und Beruf zum Teil schwer vereinbar. Diese und andere Aspekte sind bei der ersten Veranstaltung #Ehrenwaas!? ON TOUR unter die Lupe genommen worden.

Weitere Infos beim Bremer Jugendring: https://bremerjugendring.de/ehrenwaas-on-tour/