Katastrophenschutz (KatS)

Erneut Einsatz für die SEG-Transport

Erneut führte ein hohes Einsatzaufkommen im stadtbremischen Rettungsdienst zur Alarmierung der Schnelleinsatzgruppe (SEG).

IMG_8942.jpg

In den Mittagsstunden des heutigen Sonntags, den 13.06.2021, führte erneut ein hohes Einsatzaufkommen im stadtbremischen Rettungsdienst zur Alarmierung der Schnelleinsatzgruppen der Bremer Hilfsorganisationen mit dem Stichwort „SEG-Transport“.

Der ASB Bremen stellte zwei Rettungswagen und einen Notfallkrankenwagen nebst Besatzungen in den Dienst, die von der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle zu verschiedenen Rettungsdiensteinsätzen im Bremer Stadtgebiet alarmiert und eingesetzt wurden.

Gegen 16:30 Uhr rückte der letzte Rettungswagen wieder an unserer „SEG-Wache 81“ in Walle ein, sodass der Einsatz insgesamt beendet wurde.

Vielen Dank an alle Helfer:innen für ihren Einsatz!