Veranstaltungen

14. Tag der Sicherheit

Am Sonntag, 16. Juni 2019 findet am Klinikum Links der Weser wieder der Tag der Sicherheit statt.


Der 14. Tag der Sicherheit findet am Sonntag, 16. Juni 2019 von 11:00 bis 17:00 Uhr am Klinikum Links der Weser statt:

Klinikum Links der Weser
Senator-Weßling-Straße 1
28277 Bremen

Öffentliche Veranstaltung => Eintritt frei!

Auch in diesem Jahr wird der ASB Bremen wieder mit mehreren Gliederungen beim mittlerweile 14. "Tag der Sicherheit 2019" vertreten sein.

Am Stand der Arbeiter-Samariter-Jugend können Kinder und Jugendliche auf der neuen ASJ-Rettungswagen-Hüpfburg spielen und sich beim Kinderschminken einen Rettungshubschrauber, Rettungswagen oder ein ganz eigenes Motiv von den Samariter/innen der ASJ schminken lassen. 

Am Zelt des ASB-Ortsverband Bremen-Ost / Trainingszentrum Rettungsdienst gibt es für Kinder die Möglichkeit an einer Garfield-Plüschfigur in der "Teddy-Klinik" zu lernen, wie Verbände gewickelt und Pflaster geklebt werden. 

Erwachsene Besucher/innen können dort praktische Übungen zum Thema Erste Hilfe machen und sich auch über Kursangebote sowie die Sanitäts- und Rettungsdienste des ASB Bremen informieren. 

Die beiden Rettungshubschrauber „Christoph 6“ und „Christoph Weser“ sind oftmals die Publikumsmagnete vor Ort. Mehrere Starts und Landungen können die Besucherinnen und Besucher aus nächster Nähe verfolgen. Nach den Einsätzen sind die Türen der Hubschrauber für die interessierten Besucherinnen und Besucher offen und das Bordpersonal wird Fragen zur Technik oder zur Einsatzorganisation beantworten.

Auch ein Rettungswagen der Sanitätsdienstgruppe des ASB-Ortsverband Bremen-Ost und Einsatzfahrzeuge (GW-SAN & GW-Logistik) aus den Katastrophenschutzeinheiten / Schnell-Einsatz-Gruppen werden präsentiert. So können die Besucherinnen und Besucher einmal in jede Schublade und in jedes Fach eines "echten" Rettungswagens oder der Katastrophenschutzfahrzeuge blicken.

Außerdem können die Besucher/innen die Starts und Landungen von den Bremer Rettungshubschraubern "Christoph 6" und "Christoph Weser" hautnah miterleben. Seit 1973 stellt der ASB Bremen das Rettungsfachpersonal für Christoph 6 (mehr erfahren...). 

Weitere Programmpunkte: 

  • Im echten Fliegerhelm mal Pilot spielen, mit persönlichem Erinnerungsfoto
  • Hubschrauberstarts und - landungen hautnah erleben
  • Rettungshunde
  • Fahrzeugausstellung
  • Oldtimer Einsatzfahrzeuge und Hubschrauber von Borgward und Focke vor 60 Jahren
  • Seenotrettungseinheiten im Modell
  • Hüpfburg
  • Feuerwehraktivitäten für Kinder wie z.B.: Brandschutzaufklärung und Erste Hilfe - Parcours
  • Informationen der Seenotretter (DGzRS)
  • Informationen der DLRG und Rettungsboot
  • Ein Blick über das Krankenhaus mit "Holler-Kran" ...
  • Die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr können besichtigt werden.


Kommt vorbei - wir freuen uns auf Euch!

Hier der Lageplan zum Herunterladen!

Homepage der Gesundheit Nord.