Katastrophenschutz (KatS)

Einsatz für die SEG-Transport (06/2021)

In den Nachmittagsstunden des 14.09.2021 führte ein erhöhtes Einsatzaufkommen im stadtbremischen Rettungsdienst zur Alarmierung der ASB-SEG "Transport".

Der ASB stellte für den Rettungsdienst drei Rettungswagen und einen Notfallkrankenwagen in den Einsatz, die zu unterschiedlichen Einsätzen durch die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle im Stadtgebiet alarmiert wurden. In den frühen Abendstunden kehrte das letzte Rettungsmittel zum ASB-Landesverband in Bremen-Walle zurück, womit der Einsatz sodann beendet wurde.

Vielen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer:innen für ihren Einsatz!