Landesverband Bremen e.V.

Stellenangebote

Bezahltes Jahrespraktikum in einer Tagesförderstätte für Menschen mit Behinderung.

Mit über 20.000 Mitgliedern und über 1.000 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist der ASB Bremen die größte Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation im Land Bremen. Für unsere Tagesförderstätte in Bremen-Osterholz bieten wir zum 1. August 2014 oder später die Möglichkeit eines angeleiteten, bezahlten Jahrespraktikums (z. B. zum Erwerb der Fachhochschulreife oder zur Berufsorientierung).

Bildergalerie

Hilfen für Menschen mit Behinderung © ASB

Die Arbeiter-Samariter-Bund Gesellschaft für soziale Hilfen mbH bietet Menschen mit Behinderung in Bremen Angebote in den Bereichen Wohnen, Beschäftigung und Freizeit an:

  • Wohnhäuser mit individueller Ausstattung
  • unterschiedliche Formen des Betreuten Wohnens
  • eine Tagesförderstätte mit einem vielfältigen Angebot an kleinen Arbeitsgruppen
  • Familienunterstützung
  • Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung
  • Organisation von Freizeitangebote

 

Die ASB-Gesellschaft für soziale Hilfen mbH arbeitet nach den Grundsätzen des personzentrierten Konzepts. Personzentriert arbeiten heißt, Menschen ernst zu nehmen, ihre Ausdrucksweise zu verstehen und sie zu unterstützen, eigene Wege zu finden.

Wir bieten Ihnen:

 

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Arbeiter-Samariter-Bund
Gesellschaft für soziale Hilfen mbH
Heinz Becker
Elisabeth-Selbert-Straße 4
28307 Bremen

Telefon: 0421 4 10 04 10
E-Mail: h.becker(at)asb-sozialehilfen-bremen.de

 

Hilfen für Menschen mit Behinderung

Heinz Becker

Leiter der Tagesförderstätte

Arbeiter-Samariter-Bund
Gesellschaft für soziale Hilfen mbH
Elisabeth-Selbert-Straße 4, 28307 Bremen

Telefon: 0421 4 10 04-10 , Telefax: 0421 4 10 04-25
E-Mail: tagesfoerderstaette(at)asb-sozialehilfen-bremen.de

Infomaterial + Dokumente